Zum Inhalt springen

_ÜBER UNS

Über_Uns.png

Wer wir sind

Hochschul-SMD International ist Teil der SMD (Studentenmission Deutschland), ein Netzwerk von Christen in Schule, Hochschule und akademischer Berufswelt in ganz Deutschland (für mehr Informationen siehe unten).

Wir wollen
_Gottes Liebe in Wort und Tat weitergeben
_Brücken zwischen deutschen und internationalen Studierenden bauen
_internationalen Studierenden Freundschaft und Unterstützung anbieten

Was wir machen

Wir möchten, dass du dich als internationaler Studierender in Deutschland wohlfühlst, deshalb bist DU herzlich zu unseren Gruppen und Events deutschlandweit eingeladen!

Du kannst
_dein Deutsch verbessern
_neue Freunde kennen lernen
_Kontakt zu deutschen Kommilitonen und Familien finden

Unsere Angebote stehen allen internationalen Studierenden offen - unabhängig von ihrer Religion, Nationalität und ihrem persönlichen Hintergrund.

HIER geht es zu den Gruppen deutschlandweit
HIER geht es zu den aktuellen Events
HIER geht es zu unserem Gastfreundschaftsprogramm

Hierzu gehören wir

Hochschul-SMD International gehört zur Hochschul-SMD, einem Netzwerk von christlichen Hochschulgruppen in über 80 Städten. Unsere Gruppen sind studentische Initiativen, interdisziplinär und überkonfessionell. 

Mehr Informationen über die Hochschul-SMD findest du unter 
hochschul.smd.org.

Die SMD ist außerdem der deutsche Teil der weltweiten Gemeinschaft IFES (International Fellowship of Evangelical Students). Zur IFES gehören rund 160 nationale Bewegungen. 

Mehr Informationen über die Arbeit der IFES findest du unter
ifesworld.org.

Was andere sagen


Chinesischer Student
Eberhard Karls Universität Tübingen
„Ich studiere und forsche in Tübingen. Ich bin überglücklich am Gastfreundschaftsprogramm teilnehmen zu können. Meine Erfahrungen möchte ich gerne mit euch teilen. Ich wurde an I.F. vermittelt. Sie studiert italienisch und lebt mit ihrer Mutter. Sie luden mich zum Abendessen zu sich nach Hause ein und begegneten mir sehr freundlich. Wir hatten viel Spaß. Ich habe ihnen China vorgestellt und sie haben mir erklärt, wie das Alltagsleben in Deutschland funktioniert. Nun kenne ich mich mehr und mehr in der deutschen Kultur aus. Diese Erfahrung ist sehr wertvoll für mich.”

 


Prof. Dr. Dr. h.c. Paul-Gerhard Reinhard
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
„Internationale Studentenarbeit ist wichtig und segensreich: erstens, weil wir hier den Studenten aus anderen Ländern Gastfreundschaft zeigen können und ihnen so das Leben in Deutschland etwas heimischer machen. Zweitens, weil unsere deutschen Mitarbeiter dabei andere Kulturen kennen lernen und so üben, ohne Berührungsängste auf Fremdes und Neues zuzugehen. Drittens, weil wir weitergeben können, was unser Leben trägt und was wir jedem Menschen wünschen, das Evangelium von Jesus Christus.”