Zum Inhalt springen

+     +     +     +     +     +     +
Aufgrund der Verbreitung des Coranaviruses müssen wir die Studienreise leider kurzfristig absagen. Am 12. März 2020 wurde entschieden, dass alle Museen des Preußischen Kulturbesitzes geschlossen bleiben, und auch die Kuppel des Reichstages ist für Besucher vorerst nicht zugänglich. Dies tut uns außerordentlich leid und wir bitten um Verständnis. 
Wir planen derzeit die Studienreise auf den Sommer/Herbst zu verschieben. 
+     +     +     +     +     +     +

STUDIENREISE BERLIN 
Deutschland kennenlernen - über Ostern

Events_1x2_Studienreise-01-01.png

PROGORAMM

Lerne Deutschlands Geschichte und Kultur in einer Gruppe mit internationalen Studenten (max. 20 TLN) unter Leitung von Dr. phil. Susanne Roßkopf kennen.

Mit einem vielfältigen, abwechslungsreichen Programm mit Museumsbesuchen (Deutsches Historisches Museum, Pergamon-Museum, Checkpoint Charlie, Gedenkstätte  Berliner Mauer, Brandenburger Tor/Reichstag, Bustour mit dem 100 usw.) wollen wir euch einen Einblick in die Entwicklung und Geschichte in Deutschland vermitteln (Führungen in leichtem Deutsch).
In Kurzvorträgen werden die geistesgeschichtlichen Wurzeln der historischen Entwicklungen aus christlicher Perspektive reflektiert. 

Kennenlernen, Gemeinschaft, Begegnung mit anderen Kulturen, gemeinsames Kochen und Essen im Gruppenhaus, sowie Spiele sind ebenfalls ein wichtiger Bestandteil des Events.

ORGANISATORISCHES

Beginn:    Donnerstag, 9. April 2020
Ende:       Montag, 13. April 2020

Leitung:
Dr. phil. Susanne Roßkopf
E-Mail: welcome (at) smd (dot) org

Kosten (ohne Anreise):
ca. 150 Euro
Einschließlich Unterkunft + Halbpension, Berlinticket, Eintritte

Abmeldebedingung:
Bei einer Abmeldung nach dem 2. April 2020 erheben wir eine Abmeldegebühr in Höhe von 50% des Freizeitbeitrages. 

Unterkunft:
Gäste-Etage in Berlin-Mitte 

Anreise:
Die Anreise folgt über selbst organisierte Fahrgemeinschaften oder über Bus und Bahn. 
Ca. 4 Wochen vor Antritt wird eine Teilnehmer-Liste verschickt, um Gruppenfahrten/Mitfahrgelegenheiten zu organisieren. 

Anmeldung:
je früher, desto besser, idealerweise bis zum 30. März 2020
Bei Anmeldungen nach dem 15. März  kann nicht garantiert werden, dass ein Besuch der Reichstagskuppel möglich ist, da Termine für den Besuch mindestens vier Wochen davor reserviert werden.

ANMELDUNG